Burritos - würzige Tortilla-Fülle selber machen


Ein Burrito ("kleiner Esel") ist eine beliebte Speise der mexikanischen Küche. Die Würzige Hackfleischfülle lässt sicher aber auch selber machen. Dazu mein eigenes Spezialrezept:
Zutaten (4 Personen)
500g Hackfleisch
1 Zwiebel
Knoblauch
Paprikapulver (würzig)
Tomatenmark
Wasser
Suppenwürze
Chilli, Kreuzkümmel, Koriander, Oregano
Öl

Das Fleisch (am besten Rind) und gehackte Zwiebel, wird in Öl scharf angebraten und mit einem Esslöffel (EL) Tomatenmark verrührt. Dazu gibt man 2 EL Paprika, je ein EL der Kräuter und eine gepresste Knoblauchzehe. Dann wird mit 250ml Wasser abgelöscht und ein kl. Löffel Suppenwürze zugegeben. Nun das ganze einkochen, bis eine zähe Fleischsauce entsteht.

Auf die vorgewärmten Tortillas gibt man dann die Fleischfülle und andere, frische Zutaten eigener Wahl (z.B. Paprika, Zwiebel, Mais, Salat,...) und, wenn man das gerne mag, eine Knoblauch- oder Sauerrahmsauce. Einrollen und genießen!