Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe eine wunderbare Vorspeise oder Genuss für Zwischendurch!

Zutaten (4Personen)

1 Zwiebel – kleinwürfelig
2 Knoblauchzehen - kleinwürfelig
Ca. 800 g Zucchini – grobwürfelig / Streifen
1 l Wasser oder Rinderbrühe

Zum Würzen:
2 Suppenwürfel (wenn Wasser statt Rinderbrühe)
Salz
5-7 Pfefferkörner
2-3 Lorbeerblätter
Evt. Salatkräutermix (Petersilie, Schnittlauch,…)

2-3 EL Sauerrahm zum Binden


Zwiebel und Knoblauch in wenig Öl anschwitzen, Zucchini zugeben und ca. 5 min. dünsten; mit Wasser aufgießen und würzen.
Zum Kochen bringen und ca. 15 min. vor sich hin köcheln lassen. Sauerrahm zugeben und mit dem Pürierstab pürieren (vorher Lorbeerblätter und evt. Pfefferkörner raus nehmen), noch mal kurz aufkochen und mit gerösteten Brotwürfeln servieren.

Natürlich kann man zum weiteren Binden auch ein „Teigerl“ (Mehl/Wasser-Gemisch) sowie Obers/Sahne verwenden; aber dann wird die Suppe viel gehaltvoller.

Bon Appetit

1 Kommentar:

svenja hat gesagt…

sehr sehr lecker =)